Im Missbrauchskomplex sind die Ermittler von Polizei und Staatsanwaltschaft auf die Spuren von insgesamt mehr als 30.000 Verdächtigen gestoßen. Das teilte NRW-Justizminister Peter Biesenbach (CDU) am Montag in Düsseldorf mit.