Die sind deutlich gestiegen – eine übliche Entwicklung für den Monat Januar. Die Nürnberger Experten bei der Bundesagentur für Arbeit sehen keinen Grund zur Panik.

Categories: nürnberger