Dass ein (AT-)Politiker (der sich sicher für einen Demokraten hält), eine (DE-)Politikerin als “*hier-richtung-angeben*-radikal” bezeichnet, ist weder hilfreich noch zielführend. *X*-radikal sind Menschen, die anderen Gewalt antun. Geht’s noch?

Categories: Gewalt