Dank Unterstützung des Bundes und des Kantons ging die Zahl der Insolvenzen in Zug in den ersten sieben Monaten 2020 zurück – dafür stieg die Zahl der Liquidationen. Erwartet wird ein noch deutlich düstereres zweites Halbjahr.