Am zweiten Weihnachtstag kam es in der bayerischen Hauptstadt zu einer Prügelei zwischen 40 Personen. Die meisten konnten unerkannt fliehen.